ErecFit

595,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Impotenz* (Erectile Dysfunktion*) ist nur selten ein psychisches Problem. Die häufigsten Potenzstörungen* sind organischen Ursprungs.


Unterschieden wird primär in arterielle und venöse Durchblutungsstörungen. Bei venösen Störungen, dem sogenannten "venösen Leck" kann durch Einsatz der Elektrotherapie die Störungsursache behoben werden. Es ist die einzige kausale* Therapie bei veno-okklusiver Störung* und Ejaculatio praecox*. Auch indiziert bei Non-Respondern* von Sildenafil und Prostaglandin (Wirksubstanzen, z.B. in Viagra).

Die erec-fit® Vorteile:

  • Elektrotherapie ist frei von Nebenwirkungen
  • Therapieerfolge in klinischen Studien nachgewiesen
  • Zulassung als Hilfsmittel
  • verordnungsfähig
  • Geringer Zeitaufwand: einmal täglich 20-minütige


Anwendung

  • Anti-allergische Klebeelektroden
  • Einfache Bedienung durch Stimulationsprogramm
  • Verbesserung von Rigidität* und Tumeszenz*
  • Wiederherstellung der Potenz*

* Medizinische Fachbegriffe:

Erectile Dysfunktion: Erektionsstörung, sexuelle Funktionsstörung

Potenz: Fähigkeit, den Geschlechtsakt auszuüben

Impotenz: Unfähigkeit, den Geschlechtsakt auszuüben

Kausal: ursächlich

Veno-okklusive Störung: mangelnde Abdichtung des Schwellkörpers

Ejaculatio praecox: vorzeitiger Samenerguss

Non-Responder: auf die Therapie nicht ansprechend

Rigidität: Gliedsteife

Tumeszenz: Anschwellung



Näheres auch unter

http://www.mtm-med.com/produkte-erecfit